banner3

Meso Lift

Bedingt durch Fortschritte und ausgeklügelte Behandlungskonzepte haben Ärzte und Heilpraktiker heute die Möglichkeit, in Tiefen der Haut vorzudringen zu können, die für Kosmetika unerreichbar sind.

Ayuverda

Ayurveda, die "Mutter der Medizin" Ayurveda (Sanskrit), m., "Wissen vom Leben, Lebensweisheit" Die ayurvedische Heilkunst ist eine 5000-jährige indische Ganzheitsmedizin und bezeichnet die Lehre vom langen und gesunden Leben.

Faltenunterspritzen

"Das Gesicht ist der Spiegel der Seele". Seit den Sechzigerjahren gibt es vielfältige Produkte, um eine Weichteilaugmentation vorzunehmen.

MESOTHERAPHIE

Wenig - Selten - Am richtigen Ort So lautet das Prinzip der Mesotherapie Die Behandlungsmethode der Mesotherapie geht auf den französischen Arzt Dr. Michel Pistor zurück und wird in Frankreich seit über 50 Jahren, in Deutschland seit ca. 20 Jahren erfolgreich praktiziert. Der Einsatzbereich für die Mesotherapie ist ausgesprochen vielfältig. Dabei werden Medikamentenmischungen in äußerst geringer Dosierung mittels multipler Mikroinjektionen möglichst nahe am Ort der Erkrankung eingebracht. Durch die geringe Menge der oberflächlich, mit sehr feinen Nadeln eingebrachten Medikamente kommt es nicht zu einer Belastung des übrigen Körpers. In der ästhetischen Medizin stellen die nicht krankhaften Erscheinungen eine große Indikationsgruppe dar, die für den Patienten oftmals belastend sind und daher einer Behandlung bedürfen. Bei Cellulite, Haarausfall, Bindegewebsschwäche und Faltenbildung kann mit der Mesotherapie ohne invasive Maßnahmen durch intensive Stimulation von Blut- und Lymphzirkulation, Gewebeentschlackung- und Regeneration ein verbessertes Erscheinungsbild erreicht werden.